Willkommen bei HABKA

Landwirtschaft Hirblingen

DAS AUGSBURGER BIENEN-ZERTIFIKAT

Fragen und Antworten finden Sie in unserem Flyer. <![endif]-->

Ideal als persönliches Geschenk für Ihre Lieben, insbesondere jetzt in der kontaktarmen „Corona-Zeit“. Der Beschenkte erhält das Augsburger Bienenzertifikat entweder von uns direkt oder von Ihnen.

Benennen Sie uns einfach auf dem Bestellformular den Namen der beschenkten Person und wir stellen das Zertifikat gerne auf diese Person aus. Schenken Sie das Augsburger Bienenzertifikat und besuchen Sie die Schutzflächen im Frühjahr und Sommer mit dem Fahrrad. Sie erhalten über das ganze Jahr Informationen über die Örtlichkeit, den Zustand und verschiedene Veranstaltungen zum Projekt.

Ja, es stimmt, die Wildbienen, unsere gesamte Flora und Fauna können wir noch besser schützen. Und ein wichtiger Baustein hierzu liegt in unserer heimischen Agrarwirtschaft, also direkt vor unserer Haustür. Als Landwirt bin ich Unternehmer und biete auf den Märkten bodengebundene Produkte und Dienstleistungen an. Ein Teil der landwirtschaftlichen Fläche der HABKA GbR steht nunmehr für ein noch höheres Maß an Ökologie und Artenschutz gegen Entgelt zur Verfügung, indem diese Flächen zeitlich befristet ausschließlich den Insekten und den ökologischen Habitaten überlassen werden. Mit nur 50 Cent versorgen Sie unsere heimischen Insekten mit einem Quadratmeter Blumenwiese und Rückzugsraum. So werden Sie selbst aktiver Teil des Artenschutzes für die bedrohte Flora und Fauna und der Verbesserung des Lebensraumes. Gönnen auch Sie sich das Gefühl, etwas Sinnvolles gegen das Artensterben zu tun! Mindestbuchung: 20 Quadratmeter = 10,00 Euro Ab einer Buchung von 100 Quadratmeter reduziert sich Ihr Beitrag auf 40 Cent pro Quadratmeter. Jeder gebuchte Quadratmeter wird in der Vegetationsphase 2020 als Blüh- und Ackerrandstreifen tatsächlich angebaut und ohne weitere landwirtschaftliche Nutzung den Pflanzen und Insekten überlassen. Diese Fläche wird für 2020 nicht mehr für die landwirtschaftliche Produktion eingesetzt.    

HELFEN SIE MIT UND FÖRDERN SIE DIE ARTENVIELFALT IN DER REGION AUGSBURG!

  Alle Informationen sowie das Bestellformular finden Sie hier zum Download: HABKA_So retten Sie die Bienen Offener Brief von Dr. Markus Brem und weitere Informationen: FAQ/Offener Brief

Wer sind wir

HABKA (= Hirblingen Alter Balinger Kuchele Agrarbetrieb)

Das landwirtschaftliche Unternehmen HABKA entstand 2006 aus den beiden örtlichen Landwirtschaftsbetrieben Markus Brem und Georg Leitenmeyr. Beide befinden sich im Ort Hirblingen. Wir bewirtschaften derzeit 72 Hektar Acker- und Wiesenfläche sowie 3 Hektar Wald und 0,75 Hektar Kurzumtriebsplantage. Der Betrieb wirtschaftet derzeit konventiell, das heisst, dass auch Mineraldünger und chemische Pflanzenschutzmaßnahmen noch zum Einsatz kommen. Der Betrieb hat 1,5 Vollzeitarbeitskräfte.

Der Betrieb wird in den kommenden 10 Jahren starke Veränderungen erfahren, die begründet sind in
  • Produktpreisänderungen
  • Neue Produktionsverfahren
  • Veränderte Nutzungen der Flächen innerhalb des Betriebs
  • Flächenentzug durch Verkehrswege- und Gewerbebau

Herausforderungen der nächsten Jahre

  • Flächenkonkurrenz durch nicht-landwirtschaftliche Nutzungen
  • Ökologisierung/Nachhaltige Landwirtschaft
  • Speckgürtel von Augsburg
  • Produktionstechnische Anforderungen
  • Viehhaltung ja / nein und wenn ja, in welcher Form

Was wächst bei uns?

Von unserem Betrieb kommen:
  • Kartoffeln für die Stärkeprouktion in Schrobenhausen
  • Weizen für die Mehlproduktion in unterschiedlichen regionalen Mühlen
  • Mais als Futtermittel und für Biogasanlage im Nachbarort
  • Zuckerrüben für die Zuckerproduktion in Rain am Lech
  • Raps für die Ölproduktion in unterschiedlichen Mühlen
  • Holz für die Bauholz- und Energieholzproduktion
  • Habitate und Biotope
 

Kontakt & Anfahrt

habka GbR • Wertinger Straße 40 • 86368 Gersthofen-Hirblingen • Email: habka2010@gmx.net • Telefon: 0821-9089 979-0 (Fax -79)